Obst- und Gartenbauverein Wäschenbeuren e.V.

Jahresprogramm 2021 

Wir laden Mitglieder und Freunde des Vereins sowie alle Interessierten recht herzlich ein, unsere Veranstaltungen zu besuchen.  

15.01. Hauptversammlung wegen Corona verschoben       

20.02. Baumschnittaktion Ried, Beginn 13.30 Uhr   abgesagt

06.03. Baumschnittaktion am Wasserturm, Beginn 13.30 Uhr  abgesagt

02.05. Blütenwanderung  verschoben

24. - 27.06. 4-Tages-Ausflug nach Leipzig  verschoben auf 2022

27.08. Hauptversammlung

03.10. Wanderung

06.11. Kameradschaftsabend im Foyer der Bürenhalle 

 Unser Jahresprogramm wir durch Coronavirus beeinträchtigt. Wir halten uns an die Vorgaben aus dem Gesundheitswesen und der Politik und vermeiden jedes Risiko, wir bitten um Verständnis.

 

 

Sortenerhaltung durch Veredeln

In der Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauverein vom 27.08.2021 wurde das Thema Sortenerhaltung bei Äpfeln, Birnen und Zwetschgen angesprochen.

Viele Obstbäume auf der Gemarkung Wäschenbeuren sind in einem schlechten Zustand. Bevor deshalb evtl. die Motorsäge zum Einsatz kommt, sollten sich die Besitzer darüber Gedanken machen, wie die Obstsorten weiterhin erhalten werden können. Der OGV bietet deshalb aus diesem Grund die Möglichkeit der Sortenerhaltung durch Veredlungstechnik in begrenzter Anzahl an. Im Dezember 2021 müssen die Edelreiser zum Einlagern abgeschnitten werden. Dies wird dann von den Fachwarten des OGV gerne übernommen.

Die Sorten, die Sie erhalten wollen, werden dann im Frühjahr auf einen entsprechenden Baum anhand der Edelreiser veredelt. Diese vegetative Vermehrungstechnik kann somit ein Weiterleben der geliebten und erhaltungswürdigen Obstsorte bedeuten.

Bitte setzen Sie sich bei Interesse zeitnah in Verbindung mit 

Gerald Neuwirth -1. Vorstand, Tel.:07172/8840

oder

Willy de Wit, Fachwart, Tel.:0172 6086928